PHP Maniac

Das PHP Blog für PHP-Profis und alle die es werden wollen

Kategorie: Grundlagen

Datei-Uploads mit PHP – Hochladen leicht gemacht

6 Juli, 2009 (12:02) | Allgemein, Code-Schnipsel, Grundlagen, Sicherheit | Von: PHP Maniac

Nachdem ich in meinem letzten Beitrag erläutert habe, wie ihr Informationen per Email an eure Besucher versenden könnt, stelle ich heute einen Weg vor, wie Ihr Dateien von den Besuchern in Form von Datei Uploads erhalten könnt. PHP bietet hier, wie so oft, einige praktische Funktionen für den Datei-Upload an, die sehr einfach zu verwenden sind. Leider ist aber auch bei diesem Thema die Sicherheit ein wichtiger Aspekt, denn man erlaubt ja (mehr oder weniger) fremden Leuten Dateien auf den eigenen Webserver zu übertragen. Aber fangen wir erst einmal mit dem Datei-Upload an sich an.

Weiterlesen »

Mailen mit PHP – Über das automatisierte Versenden von Emails

2 Juli, 2009 (15:49) | Allgemein, Grundlagen, Sicherheit | Von: PHP Maniac

Nachdem sich mein letzter Artikel mit dem automatischen Generieren von Passwörtern beschäftigt hat und ich als Beispiel die Benutzerregistrierung erwählte, möchte ich euch heute gerne zeigen wie ihr die erstellen Passwörter (oder auch beliebige andere Informa-tionen) per Mail an den Benutzer senden könnt. Zunächst wollen wir uns hierfür die von PHP mitgebrachte mail() Funktion näher anschauen, die einen schnellen Versand von einfachen Emails ermöglicht.

Weiterlesen »

Zufällige Passwörter automatisch mit PHP generieren

30 Juni, 2009 (14:36) | Code-Schnipsel, Grundlagen, Tipps und Tricks | Von: PHP Maniac

Heute möchte ich euch gerne einen kleinen Codeschnipsel vorstellen, der automatisch Passwörter generieren kann. Er enthält zwar keine großen Innovationen aber ich verwende ihn bereits seit vielen Jahren in meinen Projekten und somit ist er sicherlich auch für den einen oder anderen von euch interessant.

Das Generieren von Passwörtern ist vor allem dort notwendig, wo sich z.B. neue Benutzer registrieren können und zunächst ein beliebiges Passwort gesetzt werden soll. Beliebig ist hierbei allerdings relativ, denn natürlich sollte das Passwort jedesmal unterschiedlich sein und gewissen Anforderungen an die Passwortlänge und die erlauben Zeichen genügen. Schließlich wollen wir unsere Benutzer nicht mit Passwörtern aus lauter Sonderzeichen vergraulen.

Weiterlesen »

MySQL Datenbanken mit Backupskript sichern

13 Mai, 2009 (23:19) | Code-Schnipsel, Grundlagen, MySQL, Server | Von: PHP Maniac

Das regelmäßige Sichern von MySQL Datenbanken sollte eigentlich längst zum Standard für jeden Websitebetreiber geworden sein. Jedoch vertrauen viele immernoch darauf, dass schon nichts passieren wird. Ist dann der Ernstfall eingetreten, so ist das böse Erwachen vorprogrammiert: Die wertvollen Daten der MySQL Datenbank sind weg, Backups sind nicht vorhanden. Mit ein wenig Glück hat der Hoster vielleicht noch eine Sicherheitskopie, in 99% der Fälle bieten die Hoster dies jedoch höchstens aus Kulanz an und die Leistungen sind keinesfalls Bestandsteil des Hostingpakets. Somit sollte man auch nicht auf den Hoster setzen, sondern seine eigenen Backups erstellen.

Weiterlesen »

HTTP Header mit PHP verändern

11 Mai, 2009 (09:09) | Code-Schnipsel, Grundlagen, Server, Tipps und Tricks | Von: PHP Maniac

Wie wir bereits beim Erstellen von HTTP GET Requests mit PHP gesehen haben, sieht das HTTP Protokoll verschiedene Header-Informationen vor, die die Kommunikation zwischen Server und Client regeln. Mit Hilfe der PHP Funktion header() lassen sich die HTTP Header verändern oder überschreiben, was ein sehr mächtiges Instrument bei der Entwicklung mit PHP darstellt.

Weiterlesen »

Einfach schnelleren PHP Code schreiben

6 Mai, 2009 (19:06) | Grundlagen, Quellcode optimieren, Tipps und Tricks | Von: PHP Maniac

Wer mit Schleifen zu tun hat, die sehr oft wiederholt werden müssen, sollte sich ruhig einmal einige Gedanken zur Vorgehensweise von PHP machen. Durch wenige kleine Änderungen an der richtigen Stelle lassen sich große Geschwindigkeitsvorteile erzielen. Hierbei ist keine schwarze Magie im Spiel und niemand muss den PHP Quelltext verstehen, denn die folgenden Tipps zur PHP Code Optimierung sind leicht verständlich und gut nachvollziehbar.

Weiterlesen »

Vier Wege um PHP-Session-IDs aus den URLs zu entfernen

3 Mai, 2009 (22:29) | Code-Schnipsel, Grundlagen, Server, Tipps und Tricks | Von: PHP Maniac

Fast jeder, der schon einmal ein CMS für Suchmaschinenen optimieren wollte oder musste, wird das folgende Problem kennen: PHP hängt seine Session-IDs an alle Links auf einer Webseite an, wenn der Besucher keine Cookies aktiviert hat. Da die Crawler der Suchmaschinen natürlich keine Cookies akzeptieren, so sehen sie bei jedem Besuch die Links mit angehängter Session-ID. Dies wäre an sich noch nicht problematisch, doch bei jedem Besuch wird eine neue Session ID vergeben. Daher denken die Bots, dass es sich um einen neuen Link der Webseite handelt und fügen diesen eventuell dem Suchindex hinzu. Da der Inhalt der Webseiten jedoch, unabhängig von der Session ID, immer der gleiche ist, führt dies unter Umständen zu einer Abwertung der Webseite. Denn die Suchmaschinenen halten von Duplicate Content nicht besonders viel.

Weiterlesen »

Laufzeit eines PHP Skripts messen

2 Mai, 2009 (17:38) | Code-Schnipsel, Grundlagen, PHP 5 | Von: PHP Maniac

Heute mal ein Klassiker, den vielleicht schon viele kennen. Allerdings ist die Laufzeitmessung von PHP Skripten eine interessante Sache, auch wenn sie sehr leicht zu implementieren ist. Gerade bei stark frequentierten Seiten oder aufwändigen Berechnungen (Stichwort Parsing oder Crawlen) hilft die Laufzeitmessung mögliche Fehler zu erkennen oder das Skript hinsichtlich der Geschwindigkeit zu verbessern. Wenn so ein Skript dann mehrere hundert Seiten Crawlt, können auch kleine Verbesserungen zu enormen Geschwindigkeitsverbesserungen führen.

Weiterlesen »

HTML Seiten Crawlen (Links extrahieren)

30 April, 2009 (08:52) | Crawler, Grundlagen, PHP, Regular Expressions, Server | Von: PHP Maniac

Vor einigen Tagen habe ich ja einen Artikel zum HTTP GET verfasst. Die Resonanz, besonders vor dem Hintergrund der Crawler-Programmierung, hat mich doch positiv überrascht und daher werde ich nun noch einige Artikel zu dem Thema Crawler schreiben. Mit dem HTTP GET Request wissen wir bereits, wie wir Webseiten von einem Server mit PHP abrufen können. Zum fertigen mini Crawler fehlt eigentlich nur noch eine Analyse der gewonnen HTML Seiten um weitere Links zu finden und dadurch mehr Seiten Crawlen zu können. Da jedoch jede Webseite anders aussieht, ist dieses Unterfangen nicht ganz leicht zu lösen. Das es aber definitiv nicht aussichtslos ist, zeigt ein näherer Blick auf die Regular Expressions.

Weiterlesen »

Deutsche Ausgaben mit der PHP date() Funktion

29 April, 2009 (21:52) | Grundlagen, PHP, Server, Tipps und Tricks | Von: PHP Maniac

Die date() Funktion von PHP, welche Timestamps in ein lesbares Datum umwandeln kann, ist sicher jedem PHP Programmierer schon einmal begegnet. Wird hier lediglich ein numerisches Datum oder eine Uhrzeit ausgegeben, so gibt es in der Regel keinerlei Probleme. Ganz anders sieht es schon aus, wenn der Wochentag oder der Monat von PHP ausgeschrieben werden sollen, hier muss man dann oft mit der Englischen Ausgabe vieler PHP Installationen vorlieb nehmen. Abhilfe verschafft ein kleiner Trick, mit dem sich die Ausgabesprache von PHP beliebig verändern kann.

Weiterlesen »